Visuelle Online-Kollaboration. Auseinandersetzung mit dem visuellen Kollaborationswerkzeug Miro

Mag.a Dr.in Jutta Pauschenwein

Referentin

Studium der Theoretischen Physik sowie Lehramtsstudium Mathematik und Physik.

Leiterin des ZML-Innovative Lernszenarien der FH JOANNEUM. Begleitet E-Learning an der FH JOANNEUM strategisch, forscht in nationalen und internationalen Projekten zu digitalen Lernprozessen, entwickelt Workshops und Online-Kurse zu aktuellen Trends, und lehrt am Institut Journalismus und Public Relations der FH JOANNEUM. Forschungsschwerpunkte: Online-Didaktik, Moderation von Online-Lernprozessen sowie Visualisierung im Lernen und Training.

Seminarnummer

B6

Termin

09. September 2021 (1. Teil), 09:00 - 11:30 Uhr
09.09 - 16.09 2021:
Betreute Online-Phase und eigenes Üben am Miro-Board

16. September 2021 (2. Teil), 09:00 - 11:30 Uhr

Seminarort

FH JOANNEUM Graz

Max.Teilnehmer*innen

10

Seminarkosten

Euro 290,- exkl. 10% USt.
Vorteile für Teilnehmer*innen

Unterricht und Training laufen heutzutage zu einem großen Teil online ab und engagierte Lehrende und Trainer*innen fragen sich, wie sie ihren Unterricht lebendiger gestalten und Raum für das Engagement der Lernenden schaffen können. Visuelle Kollaborationswerkzeuge wie „Miro“ sind dafür eine gute Möglichkeit. Wenn Sie dieses Seminar absolviert haben, wissen Sie über die Möglichkeiten von Miro Bescheid und können ein Miro-Board für Ihre eigenen Zwecke errichten. Ausgehend von den entwickelten Einsatzszenarien können Sie Miro im Unterricht und im Training einsetzen.

Inhalt
  • Sie probieren unterschiedliche Miro-Boards aus
  • Sie setzen sich mit unterschiedlichen Miro-Vorlagen auseinander und identifizieren die für Sie geeigneten Vorlagen
  • Teilnehmer*innen und die Trainerin schlüpfen in die Rolle von Lernenden und simulieren so die Lernsituation auf vorbereiteten Miro-Boards
  • In der Gruppe und durch die Trainerin erhalten Sie Feedback zu Ihren Miro-Boards
  • Sie entwickeln gemeinsam Einsatzszenarien für den eigenen Gebrauch
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Hochschullehrende, Lehrer*innen und Trainer*innen, die an Visualisierungen interessiert sind und in ihrem Unterricht und Training etwas Neues ausprobieren möchten.

Voraussetzungen

Bitte nehmen Sie Ihren eigenen Laptop, gerne auch mit eigenem Internetzugang, mit.

Das Seminar ist als Blended Learning Seminar geplant. In Teil 1 schließt an den Input eine erste Experimentierphase bis 11:30 Uhr an (die Trainerin steht bei Bedarf bis 13:00 Uhr zur Verfügung).

In der Online-Phase wird in Einzelarbeit und wenn gewünscht auch in Zweierteams an einem Miro-Board gearbeitet. Die Trainerin sichtet dieses Bord täglich und gibt Feedback direkt im Board. Das bedeutet, es kann flexibel und in Abstimmung mit den eigenen zeitlichen Ressourcen gearbeitet werden.

ANMELDUNG zum Seminar

Die Anmeldefrist für Seminare der SUMMER BUSINESS SCHOOL 2021 ist leider bereits abgelaufen!