Verfassen und Publizieren wissenschaftlicher Fachartikel

Dr. Eva Müller

Referentin
Eva Müller ist promovierte Biologin mit vielen Jahren praktischer Erfahrung in der naturwissenschaftlichen Forschung und im wissenschaftlichen Schreiben. Während ihrer langjährigen Tätigkeit als Wissenschaftlerin verfasste sie zahlreiche eigene Fachartikel. Heute arbeitet sie freiberuflich als wissenschaftliche Autorin und schreibt Publikationen für Life Science-Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Außerdem unterrichtet sie das Schreiben an nationalen und internationalen Universitäten, Forschungszentren und Kliniken und unterstützt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler durch individuelles Coaching beim Erstellen ihrer Texte. www.lifescience-texte.de
Seminarnummer

B2

Termin

12. und 13. September 2019
09:00-17:00 Uhr

Seminarort

FH JOANNEUM
Graz

Max.TeilnehmerInnen

12

Seminarkosten

Euro 390,- exkl. 10% USt.

Vorteile für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Gute Fachpublikationen in einschlägigen Journalen sind das Aushängeschild Ihrer Institution. Sie machen Ihre wissenschaftliche Leistung sichtbar, ermöglichen Kooperationen und sind für die Karriereplanung unentbehrlich. Sind Sie mit der Technik des wissenschaftlichen Schreibens nicht vertraut, ist es oft mühsam und langwierig. Machen Sie sich’s leichter, indem Sie die wichtigsten Aspekte des wissenschaftlichen Schreibens und Publizierens lernen! Nach dem Seminar sind Sie mit den Grundprinzipien des Publikationsprozesses vertraut und verfügen über das Handwerkszeug zum Verfassen einer schlüssigen und gut lesbaren Fachpublikation.

Inhalt

In einem sehr praxis-orientierten Ansatz werden die Grundprinzipien des wissenschaftlichen Publizierens vermittelt, von der Textplanung über die Texterstellung bis hin zur Einreichung des fertigen Artikels bei einer Fachzeitschrift. Im Detail werden folgende Aspekte behandelt:

  • Wie schaut der Publikationsprozess aus und welches ist das richtige Journal für meinen Artikel
  • Wie plane ich meine Arbeit, sodass ich beim Schreiben möglichst effizient bin
  • Habe ich bereits genügend Ergebnisse für eine Publikation und wie baue ich meinen Artikel auf, sodass er schlüssig und interessant wird
  • Welche Inhalte gehören in die einzelnen Abschnitte einer Fachpublikation (Titel, Autorinnen-/Autorenliste, Abstract, Einleitung, Methodik, Ergebnisse, Diskussion/Conclusion)
  • Welche sprachlichen Mittel stehen mir zur Verfügung um einen schlüssigen Text zu verfassen
  • Wie vermeide bzw. löse ich Schreibblockaden
  • Sie sind eingeladen, einen eigenen Text mitzubringen – bei der Textanalyse können Sie sehr viel lernen!
Zielgruppe

Junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ohne Erfahrung im Schreiben von Fachpublikationen sowie erfahrene Personen aus einem wissenschaftlichen Umfeld, die sich das Schreiben leichter machen möchten.

HIER ANMELDEN