Stärke zeigen und ruhig bleiben.
Professioneller Umgang mit Beschwerde und Kritik

Dr. Lisa Neubauer

Referentin
Seit 14 Jahren selbständig als diplomierte Trainerin, Lehrbeauftragte im Bereich der sozialen Kompetenzen, eingetragene Mediatorin und Lehrmediatorin, Coach und Beraterin. Davor 15 Jahre Berufserfahrung in unterschiedlichen Bildungsunternehmen. Studium der Erziehungswissenschaft an der Uni Graz. Seit 2006 Lehrbeauftragte an der FH JOANNEUM im Studiengang „Soziale Arbeit“. (www.lisaneubauer.com)
Seminarnummer

C9

Termin

05. September 2018
09:00-17:00 Uhr

Seminarort

FH JOANNEUM
Graz

Max.TeilnehmerInnen

12

Seminarkosten

Euro 290,- exkl. 10% USt.

Vorteile für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Im Alltagsbetrieb sind wir immer wieder mit schwierigen Gesprächssituationen konfrontiert, die Stress und Ärger bedeuten können. Besonders gefordert sind wir dabei in der internen Kommunikation mit Kolleginnen und Kollegen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, im Kontakt mit Studierenden oder externen Partnerinnen und Partnern. Um Ihre kommunikative und soziale Kompetenz zu stärken, werden Sie in diesem Seminar das eigene Konfliktverhalten analysieren, professionelle Gesprächsführung praxisnah trainieren, kritische Feedbacks konstruktiv formulieren und auf Kritik und Beschwerden gelassen reagieren lernen.

Inhalt
  • Wann gestaltet sich Kommunikation im Berufsalltag als „schwierig“?
  • Wie unterscheiden sich verschiedene Konfliktformen?
  • Was braucht es für ein konstruktives Konfliktgespräch?
  • Wie formuliere ich ein kritisches Feedback?
  • Wie verhalte ich mich bei Kritik und Beschwerde?
Voraussetzungen

keine

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle Personen, die ihre kommunikative und soziale Kompetenz stärken und praxisbezogene Tools zur Gesprächsführung kennen lernen wollen.

HIER ANMELDEN

Die Anmeldefrist ist leider bereits abgelaufen!